Richtig gut Tennis spielen

  • Mit unseren Partnervereinen TV Feldmark und BVH  bieten wir in Dorsten nicht nur auf den insgesamt 16 Außen- und 3 Hallenplätzen der beiden Tennisclubs fast alles, was das Tennissportlerherz begehrt:

  • Professionelles Training für alle Alters- und Spielklassen, sowohl in der Sommer- als auch in der Wintersaison

  • Eine umfassende Betreuung von Anfängern, Wiedereinsteigern und langjährigen Aktiven

  • Übungseinheiten mit Konzept und nach einem Jahresplan

  • Spezielle Ferien- und Intensivtrainingsprogramme zur Förderung der Fitness, Kondition und Koordination

  • Spielsituative Übungsformen und Matchtraining zur Vorbereitung auf Turniere und Mannschaftsspiele

  • Diverse Turnierangebote zum Sammeln von Wettkampfpraxis

  • Eine nicht nur leistungsorientierte Jugend- und Talentförderung

  • Einen Miniclub für Kinder von 4 – 8 Jahren

  • Zahlreiche Mannschaften in diversen Junioren- und Seniorenspielklassen

  • Einen 48-Stunden-Besaitungsservice mit hochmoderner elektronischer Bespannungsmaschine und kompetenter Materialberatung

Der Einstieg in unser Training ist jederzeit möglich!

Infos und Anmeldung zum Wintertraining 2019/2020
Infos und Anmeldung zum Sommertraining 2020
Infos und Anmeldung zu unserem Mini-Club

Wie wird die Begeisterung für den Tennissport bei den Kindern entfacht und wie entstehen Leistungsträger im Tennis?

Indem wir sie einfach mitmachen lassen. Ausprobieren ist immer das Beste. Die Kinder haben sofort Erfolg bei unserem speziellen Trainingsprogramm. Die Freude an der Leistung leben wir einfach vor. Bei uns trainieren Spitzenspieler direkt neben Anfängern. Das ist ein Anreiz, das sind Idole. Viele Kinder möchten dann auch zu Turnieren fahren. Da lernen sie, mit Drucksituationen im Spiel umzugehen. Aber auch bei uns in der Tennisschule werden regelmäßig Turniere gespielt für jede Altersstufe. Dann wissen die Kinder, wofür sie trainieren und werden früh zu Wettkämpfern. Das fördert die Motivation, sich mit anderen zu messen, enorm. Wenn man die Kinder fragt, was sie in der Tennisstunde machen wollen, dann heißt es immer: „Lass uns um Punkte spielen!“ Die Kinder haben Freude daran, sich zu messen. Und das dürfen sie hier auch.

Martin Göritz, Leiter der Tennisschule
Infos und Anmeldung zu unseren Intensivcamps
Flyer zu unserem Besaitungsservice mit Empfehlungen